Diät - Hauptmahlzeiten - 2. Tag

Hühnertopf "leicht & frisch"

 
Hühnertopf
Foto: Wirths PR
1 kleine Tomate
1 Frühlingszwiebel
1 Stange Staudensellerie
1 kleine Möhre
1 TL Olivenöl
400 ml Hühnerbrühe
100 g mageres Putenfilet
40 g Nudeln
Salz
Pfeffer
etwas Paprikapulver
Zitronensaft
 
Tomate häuten, halbieren und die Kerne entfernen. Frühlingszwiebel und Staudensellerie putzen und waschen. Möhre schälen und waschen. Frühlingszwiebel, Sellerie und Möhre in Ringe bzw. in Scheiben, Tomate in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin kurz dünsten. Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Hühnerbrühe angießen und aufkochen. Nudeln und Putenfleisch zufügen und bei milder Hitze ca. 10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zitronensaft abschmecken.

343 kcal (1435 kJ), 33,3 g Eiweiß, 6,5 g Fett, 37,0 g Kohlenhydrate
 
 

Überbackene Kartoffeln

 
Überbackene Kartoffeln
Foto: Wirths PR
2 große Kartoffeln (ausgehöhlt 250 g)
1 kleine Tomate
1 Stück gelbe Paprikaschote
1 Stück grüne Paprikaschote
75 g fettreduzierter Mozzarella
1 Zweig Petersilie
Pfeffer
Muskat
 
Kartoffeln gründlich waschen und abbürsten, in kochendem Wasser weich garen. Inzwischen Gemüse putzen. Tomaten, Paprika und Mozzarella fein würfeln, die Petersilie fein wiegen. Die Zutaten mischen und würzen. Die fertigen Kartoffeln abgießen, den oberen Teil abschneiden, die Kartoffeln mit einem Löffel etwas aushöhlen und mit dem Gemüse-Gemisch füllen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Käse zerläuft.

315 kcal (1319 kJ), 20,6 g Eiweiß, 6,9 g Fett, 41,0 g Kohlenhydrate